Das Fach Neurologie

Neurologie ist die Lehre von den organischen Krankheiten des Nervensystems. Gehirn und Rückenmark bilden das sogenannte zentrale Nervensystem (ZNS). Die aus dem Rückenmark austretenden Nervenwurzeln bis hin zu den in die Extremitäten ziehenden einzelnen Nerven bilden das periphere Nervensystem. Darüberhinaus zählen Erkrankungen der Muskulatur zum Fachbereich Neurologie.

Einen Überblick über die wichtigsten neurologischen Krankheitsbilder gibt Ihnen folgende Liste: